Balifahnen
Geschichte der Balifahnen
Fahnen kaufen
Balifahnen selber machen
Postkarten

Balifahnen – Bunter Schmuck an Haus und Garten mit göttlichem Hintergrund

 

Auf der Insel der Götter herrscht an jeder Ecke Farbenpracht, die teils natürlich und teils durch das Dazutun der Balinesen eine der typischsten Charakteristika der indonesischen Insel ist. Viele weit sichtbare bunte Tupfen entstehen durch die typischen Balifahnen. Die schmalen bunten Fahnen ragen fünf bis sechs Meter in den Himmel. Anders als hängende Banner und Flaggen in westlichen Kulturkreisen stehen sie von einer Bambusstange gestützt. Ihre schwungvoll nach oben gebogene Spitze gibt ihr auch ihren balinesischen Namen. Die Umbul Umbul kann mit “Schwanz des Drachens” übersetzt werden. Die Verdoppelung von Worten in der indonesischen Sprache verleiht zusätzliche Bedeutungen, sodass Balifahnen auch als “sich Emporhebende” verstanden werden. Bali wurde von Nachkommen indischer Geistlicher, der Brahmanen, besiedelt. Die bis heute einzige hinduistische Insel Indonesiens hat ihre religiösen Bedeutungen und Bräuche aus Indien mitgebracht. Das gilt auch für die Balifahnen, deren Legende eine Geschichte aus dem hinduistischen Gründungsepos Ramayana zugrunde liegt. Die Legende spricht von einem Streit zwischen den Heldengestalten Arjuna und dem Gott der Affen Hanumann.

 

Balifahnen kaufen

Im Internet gibt es eine Vielzahl von Balifahnen (Gartenfahnen, Asiafahnen) Anbietern. Es ist mühsam, die einzelnen Shops nach dem Gewünschten zu durchforsten. Eine umfassende Übersicht bietet Amazon. Mehr als 400 Produkte (meist Angebote von Einzelanbietern) sind gelistet. Fahnenstangen gehören auch zum Angebot.

Zum Amazon Suchergebnis für Balifahnen

 

Auf Amazon werden sowohl originale Fahnen als auch der Machart nachempfundene Garten- oder Windfahnen in großer Auswahl angeboten. Die auch unter den Stichworten Asien- oder Gartenfahnen erhältlichen Modelle sind unifarben, mehrfarbig, kariert und mit gegenständlichem Schmuckdekor wie Drachendarstellungen verfügbar. Unterschiedliche Längen und Arrangements zu Fahnengruppen setzen farbige Glanzpunkte am Haus und im Garten. Besondere Effekte des Spiels im Wind erzeugen geschnittene Balifahnen. Sie verbinden die Eleganz des Originals mit den Eigenschaften der waagerecht flatternden Fahnen unserer Breiten. Besondere Adaptionen wie Regenbogenfarben oder bayerisches Oktoberfestdekor erfüllen individuelle Gestaltungsideen. Als Zubehör finden sich außerdem Fahnenstangen aller Längen, meist aus widerstandsfähigem Fiberglas und mit Teleskoptechnik.

 

Erinnerung an die Götter mit oder ohne Drachen

Im authentischen Gebrauch sind entweder einfarbige Balifahnen oder Varianten mit Drachendarstellungen zu entdecken. Während die mit Drachen versehenen Fahnen vor allem bei bewegten Festivitäten wie Umzügen und Zeremonien anzutreffen sind, bewachen und schützen einfarbige Exemplare meist Grundstück, Häuser, Menschen und Dörfer. Der Drache dient als Symbol für die Waffen Arjunas, die Pfeile. In der einfarbigen Ausführung dienen Balifahnen als dauerhafte Erinnerung an die Anwesenheit der Götter. Sie werden oft auch als Gebetsfahnen bezeichnet. Genügsamkeit und Pragmatismus führen bei den Balinesen dazu, die religiöse Bedeutung zu achten, ohne besonders strenge Gebräuchen oder Riten mit der Fahne zu verbinden.

 

Göttlicher Gruß und Dekorationsobjekt

Balinesen verbinden ihre Religiosität und ihren Alltag auf leichte und ungezwungene Weise. Schönheit und Schmuck sind Ausdruck von Lebensfreude und Respekt. Daher hat sie die Begeisterung der Besucher, vor allem Europäer, für ihre bunten Balifahnen nie gestört. Viele Abwandlungen und Anpassungen an den westlichen Geschmack tragen die Tradition oft nur noch bedingt oder gar nicht fort. Von Batik bis zu Regenbogen reichen die erhältlichen Motive. Wenn Sie die Bedeutung der Farbgebungen bei Ihren persönlichen Schmuckstücken beachten möchten, wählen Sie die Dekore der Balifahnen nach deren Bedeutungen. Das Weiße symbolisiert die Reinheit, mit Mut und Stärke leuchtet das Rot, Blau signalisiert Ruhm und Fruchtbarkeit, das Grün steht Frieden und Glück, Gelb für die Ewigkeit und Schwarz für Macht.

Diese Seite bewerten: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (14 Bewertungen, durchschnittlich: 4.29 von 5)

Loading...